Überfall auf Shell-Tankstelle (2013)

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 10. Oktober 2013 kam es in Ibbenbüren zu einem ungeklärten Raubüberfall auf eine Tankstelle.

Rekonstruierter Tathergang[Bearbeiten]

Zwei Männer überfielen am 10. Oktober 2013 gegen 5.50 Uhr eine Mitarbeiterin der Ibbenbürener Star-Tankstelle an der Münsterstraße. "Die Angestellte befand sich auf dem Weg zum Personaleingang, als sie von den beiden Tätern gezwungen wurde, die Tankstelle aufzuschließen. Gemeinsam mit der Angestellten gingen die Unbekannten dann in den Laden und in das Büro. Hier entwendeten die Täter Zigaretten und Bargeld in ungenannter Höhe. Beide Täter sollen rund 180 Zentimeter groß sein. Ein Täter trug eine Sturmhaube, der andere eine Kapuze und einen Schal über den Mund. Beide Täter trugen Handschuhe."[1]

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/420603/star-tankstelle-in-ibbenburen-uberfallen