At One's Core

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

At One's Core ist eine Alternative-Rock-Band aus Ibbenbüren und Hamburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Mit Travis gründen Jimmy und Potty 2005 nach der Auflösung ihrer Band Wet Pussy Contest in Ibbenbüren die Band At One's Core. Im Januar 2006 veröffentlichen sie ihre erste EP "...and don't appear to be fine". Im August 2006 folgt die zweite EP "Amused To Death". Nach Auftritten mit mit Nutelllica, Absend for a Week, Vaders, Momrats, u.v.a. - im August 2007, wird ein Demo mit 3 Songs bei Phil Meyer (Waterdown) aufgenommen. Danach verlässt Drummer Travis die Band. Neuer Schlagzeuger wird ab 01. Dezember 2007 Andre Austin. Im Dezember 2007 ist At One's Core Delta-Radio-Band der Woche[1].

Am 25. Mai 2016 veröffentlicht die Band die EP Ibbtown -BBQ[2].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://bandnet.hamburg/band/ones-core
  2. https://www.amazon.de/Ibbtown-BBQ-At-Ones-Core/dp/B01G7K6G2W/