Ibbenbüren Live

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat von Ibbenbüren Live 2011
Ibbenbüren Live ist ein Festival-Reihe, bei der in diversen Kneipen in Ibbenbüren Bands auftreten[1].

Übersicht[Bearbeiten]

12. November 2011

  • Teilnehmende Bands: Vanilla Moon, PLUG & PLAY MUSIC COMPANY, Granufunk, Mr.Sax & The Giant, Boogie Man - Thomas Nowak and support, Flyin´ Turtles Country-Bluegrass-Blues, Tropics, Trio Buena Gente, Dritter Freier und It’ s M.E. Trio.

10. November 2012

  • Teilnehmende Bands: Pink Flönz[2].

16. November 2013

  • Teilnehmende Bands: Undercover Affair, Dr. Beat, Glad Backers, Plag & Play Trio, Moodish, Rockin' Rebels[3].

15. November 2014

  • Teilnehmende Bands: Wild Black Jets, The lucky ones, Die Kassenpatienten

14. November 2015

  • Teilnehmende Bands: Go up!, Sunflames, Die Kassenpatienten, Jah Culture, Latino Sun, Accuracy.

19. November 2016

  • Teilnehmende Künstler: Matt Warren, Jah Culture, Freezeland, The lucky ones, Glad Backers, Session light, Jet Brothers, Akustik Helden.

2017 gibt es das Festival nicht.

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ivz-ibb-live.de/
  2. http://www.pinkfloenz.de/gigs
  3. http://rockinrebels.de/11%20Kurioses.html