JAZZibb

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jazzibb-Logo 2016
JAZZibb ist ein Ibbenbürener Festival.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem es 2006 kein Pink-Jazz-Festival mehr geben sollte, entstand in diesem Jahr das JAZZibb. Die Idee hierzu hatten Martin Behrens und Christian Schauerte. Angelehnt an die Eigenschaften des Pink-Jazz-Festivals gibt es beim jährlich stattfindenden JAZZibb Musikworkshops und Konzerte an unterschiedlichen Auftrittsorten.[1] Das Festival wird von der Evangelischen Kirchengemeinde unterstützt. 2016 hielt Heinz Rolefs die Eröffnungsrede[2]. 2017 wurde erstmals eine Pause eingelegt.

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. https://doczz.net/doc/5771782/die-workshop-dozenten
  2. http://www.jazzibb.evibb.de/index.php?id=9&L=1%27