Marion Hellmann

Aus Ibbtown Wiki
(Weitergeleitet von Marion Goldkamp)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marion Hellmann (geborene Goldkamp, * 6. April 1967 in Linnich[1]) ist eine ehemalige deutsche Hochspringerin.

Laufbahn[Bearbeiten]

Marion Hellmann begann ihre sportliche Karriere bei der DJK Arminia Ibbenbüren. Sie wechselte danach zur LG Bayer Leverkusen.

1992 nahm sie an den Olympischen Sommerspielen in teil[1]. Bei den europäischen Hallenmeisterschaften wurde sie 1992 Fünfte[2]. Bei den Hallenweltmeisterschaften im Hochsprung wurde sie 1993 Zwölfte[3]. Bei der Halleneuropameisterschaft 1994 wurde sie Zehnte[4].

Ihre Bestmarke erreichte sie mit 1,94m sowohl im März 1992 in Ahlen[5] und im Mai 1992 in Athen[6].

Im Kreis Steinfurt/ Tecklenburg hält sie immer noch den Kreisrekord mit 1,82m[7].

Persönliches[Bearbeiten]

Marion Hellmann ist mit dem Fernsehmoderator Sebastian Hellmann[8] verheiratet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 http://en.wikipedia.org/wiki/Marion_Hellmann
  2. http://www.maik-richter.de/results/indoor/europe/1992/f92_18.html
  3. http://www.maik-richter.de/results/indoor/world/1993/f93_19.html
  4. http://www.maik-richter.de/results/indoor/europe/1994/f94_17.html
  5. http://www.lipka.onlinehome.de/ewig_frauen.html
  6. http://web.telia.com/~u19603668/atb-d25.htm
  7. http://www.flvw-kla3031.de/rekorde/rekorde.htm
  8. http://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Hellmann