Marc Schrameyer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gremientätigkeit)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
== Gremientätigkeit ==
 
== Gremientätigkeit ==
 
<ul><li>Verbandsvorsteher Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land<ref>http://www.ibbenbueren.de/magazin/artikel.php?artikel=8215&type=2&menuid=1537&topmenu=987</ref></li>
 
<ul><li>Verbandsvorsteher Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land<ref>http://www.ibbenbueren.de/magazin/artikel.php?artikel=8215&type=2&menuid=1537&topmenu=987</ref></li>
<li>Aufsichtsratsvorsitzender der [[Stadtwerke Tecklenburger Land]]<ref>http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Westerkappeln/2208100-Stadtwerke-Tecklenburger-Land-Marc-Schrameyer-ist-jetzt-Vorsitzender-im-Aufsichtsrat</ref></li></ul>
+
<li>Aufsichtsratsvorsitzender der [[Stadtwerke Tecklenburger Land]]<ref>http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Westerkappeln/2208100-Stadtwerke-Tecklenburger-Land-Marc-Schrameyer-ist-jetzt-Vorsitzender-im-Aufsichtsrat</ref></li>
 +
<li>1. Vorsitzender des Stadtschützenbundes<ref>http://www.portale-tl.de/index.php/ibbenbueren-1/stadtschuetzenbund-ibbenbueren/vorstand</ref></li></ul>
  
 
== Ehrenamtlich ==
 
== Ehrenamtlich ==

Aktuelle Version vom 11. Mai 2017, 13:53 Uhr

Dr. Marc Schrameyer (* 12. Februar 1975 in Ibbenbüren[1]) ist ein deutscher Jurist und Politiker (SPD). Seit 2015 ist er Bürgermeister Ibbenbürens.

Ausbildung[Bearbeiten]

Von 1981 bis 1985 besuchte Marc Schrameyer die Michael Grundschule in Ibbenbüren. Anschließend bis 1994 das Goethe Gymnasium. Danach studierte er Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Biologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn und beendete das Studium mit dem 1. Staatsexamen. 1998-1999 arbeitete er beim WDR im ARD-Studio Bonn für die Sendungen Tagesschau, Tagesthemen und Bericht aus Bonn. Ab 2000 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Ingrid Arndt-Brauer. Im Mai 2002 absolvierte er das 2. juristische Staatsexamen nach einem Referendariat beim Landgericht Münster, wonach er im August 2002 als selbständiger Rechtsanwalt zugelassen wurde. 2004 promovierte er zum Dr. jur an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 2003 – 2004 absoliverte er den Postgraduiertenstudiengang Mergers & Acqusitions mit abschließender Graduierung zum Executive Master of Business Administration (EMBA). 2005-2007 den Postgraduiertenstudiengang Steuerwissenschaften, mit abschließender Graduierung zum Master of Taxation (LL.M.).

Berufliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Seit März 2010 ist Marc Schrameyer Fachanwalt für Steuerrecht und seit Mai 2012 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Bis zur Übernahme des Bürgermeisteramtes in Ibbenbüren stand Schrameyer der Kanzlei Rechtsanwälte Schrameyer[2] vor.

Politische Tätigkeit[Bearbeiten]

Seit 2009 war Marc Schrameyer als Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Ibbenbüren tätig, im Januar 2013 wurde er Mitglied im Rat der Stadt Ibbenbüren. Im Oktober 2015 wurde Marc Schrameyer Nachfolger des bisherigen Ibbenbürener Bürgermeisters Heinz Steingröver.

Gremientätigkeit[Bearbeiten]

Ehrenamtlich[Bearbeiten]

Marc Schrameyer ist seit 2006 1. Vorsitzender des Quasi So – Theater in Ibbenbüren.

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://buergermeister-fuer-ibbenbueren.de/mein-lebenslauf/
  2. http://www.dr-schrameyer.de
  3. http://www.ibbenbueren.de/magazin/artikel.php?artikel=8215&type=2&menuid=1537&topmenu=987
  4. http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Westerkappeln/2208100-Stadtwerke-Tecklenburger-Land-Marc-Schrameyer-ist-jetzt-Vorsitzender-im-Aufsichtsrat
  5. http://www.portale-tl.de/index.php/ibbenbueren-1/stadtschuetzenbund-ibbenbueren/vorstand