Harald M. Stollmeier

Aus Ibbtown Wiki
Version vom 7. Juni 2020, 20:41 Uhr von Carsten (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Harald M. Stollmeier''' (*1966<ref>http://stollmeierundstollmeier.de/harald/</ref>) ist ein deutscher Pressesprecher und Schriftsteller. == Leben == Stollm…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald M. Stollmeier (*1966[1]) ist ein deutscher Pressesprecher und Schriftsteller.

Leben

Stollmeier wuchs in Ibbenbüren auf und absolvierte 1986 am Johannes-Kepler-Gymnasium sein Abitur[2]. Danach absolvierte er ein Hochschulstudium und ist heute als Pressesprecher der Nivotas BKK tätig[3]. Er lebt in Voerde.

Werke

Trialog: Gedichte (1995)
Liebesgefechte: Gedichte (2005)
Das Kreuz aus Krippenholz: Christliche Gedichte
Das Märchen vom Erwachsenwerden (2013)

als Übersetzer
Roger Strayt, The talks - die Verhaldungen, Ruhland Verlag, 2016

Weblinks

Einzelverweis

  1. http://stollmeierundstollmeier.de/harald/
  2. https://www.stayfriends.de/Personen/Augustdorf/Harald-Stollmeier-P-169X2-P
  3. https://twitter.com/stollmeier_1966?lang=de