Unternehmen Wüste

Unternehmen Wüste war der Deckname für ein Projekt des NS-Regimes, um im Rahmen des Geilenberg-Programms Treibstoff aus Ölschiefer zu gewinnen. Das Geilenberg-Programm wurde nach Edmund Geilenberg benannt, der für das Unternehmen Wüste acht Konzentrationslager errichten ließ.

Mehr auf Wikipedia.