Bürgerschützengesellschaft von 1546 zu Ibbenbüren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
(Königspaarehttp://www.ivd.de/BSchG/K_paare.php)
 
Zeile 69: Zeile 69:
 
2015: Johannes "Heiko" Heitling und Susanne Nietied <br>
 
2015: Johannes "Heiko" Heitling und Susanne Nietied <br>
 
2016: Mathias Herkenhoff und Astrid Krüer <br>
 
2016: Mathias Herkenhoff und Astrid Krüer <br>
 +
2017: Maximilian Scholten und Isabell Bartkowski
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Aktuelle Version vom 25. Juni 2017, 23:27 Uhr

Die Bürgerschützengesellschaft von 1546 zu Ibbenbüren ist ein Schützenverein aus Ibbenbüren.

Schützenfest[Bearbeiten]

Heute feiern die Bürgerschützen-Gesellschaft am letzten Juni-Wochenende das Schützenfest und marschieren zum Hotel Gasthaus Brügge. Antreten der Kompanien findet um 15.00 Uhr am Oberen Markt statt. Anschließend findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal statt. Danach marschieren die Bürgerschützen zum Königsschießen durch die Innenstadt bis zum Hotel Leugermann.[1]

Königspaare[2][Bearbeiten]

1953: Alfons Meyer und Mary Mohrmann
1954: Georg Brüggen und Toni Glade
1955: Georg Schröder und Maria Gebigke
1956: Josef Wolters und Gisela Lehrter
1957: Franz Deitert und Hanna Beckmann
1958: Josef Wehmeyer und Mathilde Overmeyer
1959: Franz Hoffschulte und Lucia Brüggen
1960: Hermann Ahlert und Gusti Schuhmacher
1961: Richard Borgmann und Erika Eickelmann
1962: Walter Hoffmeier und Gertrud Richter
1963: Karl-Heinz Fernholz und Renate Deiters
1964: Hermann Engbrink und Bärbel Schäfer
1965: Paul-Heinz Glosemeyer und Hildegard Wiemerslage
1966: Friedrich Carl Kröner und Eva- Maria Deiters
1967: Armin Wirsching und Hilde Glade
1968: Klaus-Dieter Handtke und Friedel Röttger
1969: Laurenz Börgel und Ursula Otte
1970: Vinzenz Otte und Ingrid Scholten
1971: Albert Richter und Mimmi Ungruhe
1972: Franz-Josef Overmeyer und Traudel Deiters
1973: Friedhelm Schwabe und Liesel Menshausen
1974: Heinz Eickelmann und Hilde Geilenberg
1975: Hans Althaus und Waltraud Falkenreck
1976: Hans-Heinrich Agnischock und Adelheid Backhaus
1977: Hermann Driemeier und Christel Wirsching
1978: Ernst Johann to Settel und Imhild Beule
1979: Arthur Wilkens und Christine Hardwig
1980: Heinz-Bernhard Eickelmann und Monika Hardebeck
1981: Walter Steffen und Anne Fernhol
1982: Theo Röttger und Monika Mohrmann
1983: Heinz Wehmeyer und Marlies Börgel
1984: Klaus Dieter Gläser und Heidi Gausepohl
1985: Bruno Falkenrech und Elisabeth Fritzemeier
1986: Franz Deitert und Anni Meyer
1987: Alois Gausepohl und Inge Schwabe
1988: Jürgen Mohrmann und Anita Hoffmeyer
1989: Klaus Krambrökers und Petra Overmeyer
1990: Harald Gilke und Melitta Bärtling
1991: Manfred Glade und Inge Czirnik
1992: Eckhard Hahn und Trudy Pelle
1993: Heinz Gerd Beule und Maria Bendiek
1994: Lothar Czirnik und Karin Meyer
1995: Florian Bärtling und Karin Schimmel
1996: Götz Kröner und Karja Wichmann
1997: Holm Haarmeyer und Melanie Mohrmann-Runde
1998: Ludwig Deitert und Doris Keeve
1999: Richard Wichmann und Andrea Maug
2000: Christian Feldmann und Gaby Wübker
2001: Georg Löbbers und Veronika Löbbers
2002: Thorsten Schwabe und Sabrina Plaar
2003: Bernhard Leugermann und Uta Inderwisch
2004: Rolf Althaus und Birgit Börgel
2005: Georg Löbbers und Trudi Börgel
2006: Jürgen Schmidel und Sandra Schnieders
2007: Heinz Steingröver und Ina Schnepper
2008: Heinz Book und Marita Leugermann
2009: Dirk Rodermund und Barbara Gütt
2010: Richard Wichmann und Christina Darge-Kröner
2011: Klaus Rieping und Anke Rieping
2012: Christian Schäfers und Sandra Schnieders
2013: André Ahmann und Katrin Schwabe
2014: Olaf Krüer und Birgit Keutz
2015: Johannes "Heiko" Heitling und Susanne Nietied
2016: Mathias Herkenhoff und Astrid Krüer
2017: Maximilian Scholten und Isabell Bartkowski

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ivd.de/BSchG/historie.php
  2. http://www.ivd.de/BSchG/K_paare.php