Christian Loose: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
Auf YouTube findet sich eine Videoaufnahme einer Rede Looses in Bochum am 5. September 2015<ref>https://www.youtube.com/watch?v=bidn2nrUvsI&feature=youtu.be&t=10m30s</ref>.
 
Auf YouTube findet sich eine Videoaufnahme einer Rede Looses in Bochum am 5. September 2015<ref>https://www.youtube.com/watch?v=bidn2nrUvsI&feature=youtu.be&t=10m30s</ref>.
  
Auf dem Landesparteitag der AfD NRW 2016 wurde Loose auf den 7. Platz der Reserveliste für die kommende Landtagswahl gewählt<ref>https://afd.nrw/aktuelles/2016/09/die-ersten-22-am-03-und-04-sowie-am-10-und-11-september-durch-die-landeswahlversammlung-besetzten-listenplaetze-der-afd-nrw/</ref>.
+
Seit dem 1. Juni 2017 ist Loose Mitglied im nordrhein-westfälischen Landtag<ref>https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_I/I.1/Abgeordnete/abgeordnetendetail.jsp?k=01743</ref>. Er zog über die Landesliste der AfD NRW 2016 ein<ref>https://afd.nrw/aktuelles/2016/09/die-ersten-22-am-03-und-04-sowie-am-10-und-11-september-durch-die-landeswahlversammlung-besetzten-listenplaetze-der-afd-nrw/</ref>.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 26. Juni 2017, 13:13 Uhr

Christian Loose (*1975[1] oder 1976[2] in Ibbenbüren) ist ein deutscher Politiker (AfD).

Privates

Von 1995-1996 war Loose ein Jahr im Vorstand des Kolpingverein Püsselbüren und von 1996 bis 2000 in der zugehörigen Jugendarbeit tätig[3].

Ausbildung

Loose absolvierte nach dem Abitur am Goethe Gymnasium in Ibbenbüren eine Lehre zum Bankkaufmann. Von 1999 bis 2002 studierte er Betriebswirtschaftslehre in Münster. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Fern-Universität Hagen und schloss sein Studium mit Diplom ab [4]. Seit 2009 ist er als Controller in einem Energieunternehmen angestellt[5].

Politischer Werdegang

Im Juni 2013 trat Loose in die AfD ein[2] und wurde im Dezember Schatzmeister der AfD Bochum. Über die Reserveliste der AfD Bochum zog Loose am 26. Juni 2014 in den Stadtrat der Stadt Bochum ein[6]. Dort stellte er bislang einen Antrag, der beinhaltete, keine Dolmetscher für rumänische Sprache für rumänische Asylbewerber einzustellen[7]. Der Antrag wurde abgelehnt.

Auf YouTube findet sich eine Videoaufnahme einer Rede Looses in Bochum am 5. September 2015[8].

Seit dem 1. Juni 2017 ist Loose Mitglied im nordrhein-westfälischen Landtag[9]. Er zog über die Landesliste der AfD NRW 2016 ein[10].

Weblinks

Einzelverweise

  1. https://www.bochum.de/C125708500379A31/vwContentByUNID/96BBFCA61968E32BC1257CD6002CF0BD/$FILE/zugelassene_Bewerber_Kommunalwahlen.pdf
  2. 2,0 2,1 http://mc.adpaper.de/mc/epaper?guid=157bdc14344f0269
  3. https://www.facebook.com/profile.php?id=100007935169487&sk=about&section=bio&pnref=about
  4. https://www.bochum.de/C125708500379A31/vwContentByUNID/96BBFCA61968E32BC1257CD6002CF0BD/$FILE/zugelassene_Bewerber_Kommunalwahlen.pdf
  5. http://www.afdbochum.de/afdimrat/stadtreate
  6. https://www.bochum.de/C125708500379A31/CurrentBaseLink/W29L2BUD971BOCMDE
  7. http://www.afdbochum.de/afdimrat/anfragen/934-gesamtstaedtische-strategie-zur-beschulung-betreuung-und-integration-von-zugewanderten-kindern-jugendlichen-und-jungen-erwachsenen
  8. https://www.youtube.com/watch?v=bidn2nrUvsI&feature=youtu.be&t=10m30s
  9. https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_I/I.1/Abgeordnete/abgeordnetendetail.jsp?k=01743
  10. https://afd.nrw/aktuelles/2016/09/die-ersten-22-am-03-und-04-sowie-am-10-und-11-september-durch-die-landeswahlversammlung-besetzten-listenplaetze-der-afd-nrw/