Open-Air-Festival

Aus Ibbtown Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Open-Air-Festival war eine Festvalreihe in Ibbenbüren. Zu Gast waren u.a. Lucifer's Friend, Wallenstein, Grobschnitt, Herman Brood, Ina Deter, Gianna Nanini, Herbert Grönemeyer und Rory Gallagher.

OpenAir1979.JPG OpenAir1981.JPG OpenAir1983.JPG 4openair.jpg

1. Open-Air-Festival[Bearbeiten]

Tag: 18. August 1979
Auftretende Bands: Lucifer's friend, Wallenstein, Epitaph, Messalla, Pipeline, Tascosa
Ort: ehem. Wehrtmühlenstadion
Veranstalter: Jugendkulturring Ibbenbüren ( Arbeitsgruppe von Stadt Ibbenbüren und Stadtjugendring Ibbenbüren )

2. Open-Air-Festival[Bearbeiten]

Tag: 27. Juni 1981
Auftretende Bands: Grobschnitt, Herman Brood, Töner Stier Crew, Marilyn Rock, Falen
Ort: Sportzentrum Ost
Veranstalter: Stadtjugendring Ibbenbüren

3. Open-Air-Festival "Ibbenbürener Spätsommer-Rockmeeting"[Bearbeiten]

Tag: 10. September 1983
Auftretende Bands: Gianna Nannini & The Primadonnas, Ina Deter & Band, Nightwing, Eddie McGrogan Band, Nervous Germans, Falen
Ort: Sportzentrum Ost
Veranstalter: Stadtjugendring Ibbenbüren

4. Open-Air-Festival[Bearbeiten]

Tag: 18. August 1984
Auftretende Bands: Herbert Grönemeyer & Band, Rory Gallagher and band, Lake, Mutters Ruin, Die Zwillinge, Magin Moon, Lala
Ort: Sportzentrum Ost
Veranstalter: Stadtjugendring Ibbenbüren

Setlist Herbert Grönemeyer[1]:

  • 1. Bochum
  • 2. Männer
  • 3. Muskeln
  • 4. Anna
  • 5. Amerika
  • 6. Für dich da
  • 7. Jetzt oder nie
  • 8. Fangfragen
  • 9. Nackt im Wind
  • 10. Vergiss es, lass es
  • 11. Flugzeuge im Bauch
  • 12. Moccaaugen
  • 13. Bloss geliebt
  • 14. Erwischt
  • 15. Alkohol
  • 16. Etwas warmes
  • 17. Kaufen
  • 18. Musik nur, wenn sie laut ist
  • 19. Mambo
  • 20. Diamant
  • 21. Total egal
  • 22. N' Bombenlied
  • 23. Alkohol

Einzelverweise[Bearbeiten]

  1. http://www.letzte-version.de/konzerte/1984/08/18/ibbenbuehren/